Andrew’s Pitchfork Signals - Reversal Forex Trading Signals

Andrew\\'s Pitchfork Signale

0 0 Vote
Instructor

Andrew\\'s Pitchfork Signale

Siebenundvierzigste Einheit des Forex Trainings

Herzlich willkommen zum professionellen Forex Training in den Finanzmärkten. In dieser Einheit werden ?Andrews Pitchfork?-Signale im Detail untersucht  werden.

Erstes Signal-Modell

In einem ?Bullish?-Format, nachdem der Preis den dritten Pivot-Punkt erreicht hat, wird er sich bis zur ersten Pivot-Punkt erhöhen. Dann wird der Preis sich bis zum 3. Pivot-Punkt verringern. Ein Verkaufsauftrag kann bei diesem Ausbruchs-Punkt mit einem TP entsprechend dem dritten Pivot-Preis platziert werden. Das SL kann sich über einen Ausbruchs-Punkt bis zur letzten Spitze befinden, die die erste Pivot-Linie berührt. Ein Beispiel bei einem Aufwärtstrend zeigt, dass der Preis die Bedingungen dieses Modells erreicht hat, dann traf der Preis den dritten Pivot-Preis.

In einem ?Bearish?-Format, nachdem der Preis den dritten Pivot-Punkt erreicht hat, wird er sich bis zur ersten Pivot-Punkt verringern. Dann wird der Preis sich bis zum 3. Pivot-Punkt erhöhen. Ein Kaufauftrag kann bei dieser Ausbruchs-Punkt mit einem TP entsprechend dem dritten Pivot-Preis platziert werden. Das SL kann sich über einen Ausbruchs-Punkt bis zur letzten Spitze befinden, die die erste Pivot-Linie berührt.

Andrew’s Pitchfork Signals - Pivot and Trigger Lines and Levels, Breakpoints, MetaTrader MT4 Price Chart

Zweites Signal-Modell

In einem ?Bullish?-Format, nachdem der Preis den dritten Pivot-Punkt erreicht hat, wird er sich bis zur ersten Pivot-Linie erhöhen. Dann verringert sich der Preis wieder in Richtung der dritten Pivot-Linie, aber kurz bevor er diese Linie berührt, wird sich die Richtung ändern. Ein Kaufauftrag kann an diesem Umkehrpunkt mit einem TP entsprechend dem 1. Pivot-Preis platziert werden. Das SL kann niedriger sein, als die dritte Pivot-Linie.

In einem ?Bearish?-Format, nachdem der Preis den dritten Pivot-Punkt erreicht hat, wird er sich bis zur ersten Pivot-Linie verringern. Dann erhöht sich der Preis wieder in Richtung der dritten Pivot-Linie, aber kurz bevor er diese Linie berührt, wird sich die Richtung ändern. Ein Verkaufsauftrag kann an diesem Umkehrpunkt mit einem TP entsprechend dem 1. Pivot-Preis platziert werden. Das SL kann höher sein, als die dritte Pivot-Linie.

Ein ?Bullish?-Typ kann auf demMT4 gezeichnet werden. Nachdem der Preis von der ersten Pivot-Linie zurückgekehrt ist, hat er die dritte Pivot-Linie nicht überschritten oder berührt. Somit kann ein Kaufauftrag auf dem letzten Tal mit einem TP-Preis, entsprechend dem Preis der aktuell überschrittenen Pivot-Linie, platziert werden.

Andrew’s Pitchfork Signals - Reversal Point on Awesome Oscillator - Pivot and Trigger Lines

Drittes Signal-Model

In einem ?Bullish?-Format, nachdem der Preis den dritten Pivot-Punkt erreicht hat, wird er sich erhöhen, aber er wird die erste Pivot-Linie nicht überschreiten oder berühren, so wird er seine Richtung nach unten erneut ändern. Nachdem der Preis die ?Trigger?-Linie überschritten hat, kann ein Händler einen Verkaufsauftrag mit TP-Preis entsprechend dem ersten Pivot-Preis platzieren. Der SL-Preis befindet zwischen dem Ausbruchs-Punkt und der letzten Spitze.

In einem ?Bearish?-Format, nachdem der Preis den dritten Pivot-Punkt erreicht hat, wird er sich verringern, aber er wird die erste Pivot-Linie nicht überschreiten oder berühren, so wird er seine Richtung nach oben erneut ändern. Nachdem der Preis die ?Trigger?-Linie überschritten hat, kann ein Händler einen Kaufauftrag mit TP-Preis entsprechend dem ersten Pivot-Preis platzieren. Der SL-Preis befindet zwischen dem Ausbruchs-Punkt und dem letzten Tal.

Bei dem USDJPY-Symbol hat der Preis folgende Art des ?Andrews Pitchfork? gebildet. Der Preis hat die erste Pivot-Linie nicht berührt, nachdem er den dritten Pivot-Punkt überschritten hat, somit kann ein Händler einen Kaufauftrag platzieren, nachdem die ?Trigger?-Linie überschritten wurde. Der TP-Preis wurde in diesem Muster erreicht, falls ein Kaufauftrag platziert wurde.

Andrew’s Pitchfork Signals - Median Line, Support and Resistance Levels, Sell Stop, Stop Loss, Take Profit

Händler sollten mehrmals üben,  um seine/ihre Fähigkeit zu verbessern, gültige und richtige Muster zu erkennen.

Damit ist diese Einheit abgeschlossen. Bis zur nächsten und weiteren Einheiten und geben Sie auf sich Acht.

Comments

Copyright © 2011-2020 PFOREX.COM | Professional Forex School | Cashback and Rebates