Option Regulation - Leverage, Hedge and Margin Limitations

Binäre Option Verordnung

0 0 Vote
Instructor

Binäre Option Verordnung

Siebzigste Einheit des Forex Trainings

            Herzlich willkommen zum professionellen Forex Training in den Finanzmärkten. In dieser Einheit werden wir über Regulierungen der binären Option sprechen.

Regelungen der binären Option

Anbieter eines geregelten Finanzmarktes garantieren, die Fonds der Klienten auf einem vertrauenswürdigen Konto mit einem Protokollen zu halten, um Transparenz, Sicherheit, Eigenkapital, zusätzlich zu einem abnehmenden Handels-Missbrauch, Betrug und Manipulation, hervorzubringen.

Ihr Betrieb und ihre Dienstleistungen werden überwacht und durch das staatliche Finanzbüro, auf der Grundlage ihrer Währungs-Rechtsvorschriften, geprüft. Regulierte Finanz-Primärhändler (?Market-Maker?) und Anbieter haben eine höhere Qualität der Dienstleistungen, im Vergleich zu nicht regulierten Anbietern. Bedenkt man, dass jedes Gebiet eine einzigartige Tradition und einzigartige Regeln hat, können ergänzende Artikel und Klauseln in einigen Ländern für das Anbieten von Markt-Dienstleistungen erforderlich sein.

Einige (Private oder staatliche) Regulierungsorganisation sind wie folgt:

SEC: ?Securities and Exchange Commission? - USA

FINRA: ?Financial Industry Regulatory Authority? - USA

CFTC: ?Commodity Futures Trading Commission? - USA

NFA: ?National Futures Association? - USA

CySEC: ?Cyprus Securities and Exchange Commission? - Zypern

MFSA: ?Malta Financial Services Authority? - Malta

JFSA: ?Japan Financial Services Authority - Japan

FCA: ?Finanz Conduct Authority? - Großbritannien

BaFin: Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht - Deutschland

CNMV: ?Comisión Nacional del Mercado de Valores? - Spanien

FMA: ?Finanz Management Association? - Australien

AFM: ?Autoriteit Financiële Markten? (Behörde für die Finanzmärkte) - Niederlande

FINMA:Eidgenössische Finanzmarktaufsicht - Schweiz

MAS:?Monetary Authority of Singapore? - Singapur

AMF:?Autorité des Marchés Financiers? ? Frankreich

Binäre Option in Europe und Asien

Die binäre Option ist ein neues Phänomen, im Vergleich zu Devisen und Aktienmarkt. Binäre Optionen als Newcomer des Finanzmarktes können durch die JFSA, MFSA oder CySEC (das erste Europa MiFID-Mitglied, welches Regelungen für Anbieter der binären Option ab 2012 repräsentiert) reguliert werden, in allen Ländern mit Ausnahme der USA.

Binary Option Regulation - Monetary Legislation, Financial Transparency and Market Manipulation

Binary Option Regulation - SEC FINRA CFTC, Securities and Exchange Commission - United States

Binary Option Regulation - NFA CySEC MIFSA - Cyprus Securities and Exchange Commission

Binary Option Regulation - JFSA FCA BaFIN - Financial Conduct Authority - United Kingdom

Binary Option Regulation - CNMV FMA AFM - Financial Management Association – Australia

Binary Option Regulation - FINMA MAS AMF - Swiss Financial Market Supervisory Authority – Switzerland

Die Mindestkapitalanforderung für eine Regulierung der binären Option beträgt rund 1.000.000 Euro, was sich vor kurzem für mehr Sicherheit erhöht hat, auf eine Art ähnlich den Mindestkapitalanforderungen  der Forex Broker.

Die Notwendigkeit der Regulierung und der staatlichen Überwachung der Anbieter der binären Option, die sich zahlreich vermehrt haben, wächst schnell. Es gibt rund 330 Unternehmen, die die binäre Option ihren Kunden rund um den Globus zur Verfügung stellen.

Binary Option Regulation - MiFID Minimum Capital Requirement for Forex Brokers Binary Options

Die binäre Option in den USA

Die USA hat eine der strengsten Regulierungs-Vorschriften, die eine vorgegebene Ablaufzeit, einen vorgegebenen ?Strike?-Preis, Leerverkaufs-Regeln, die Anzahl der ?Hedge?-Positionen, Lot-Größe, Positionshalte-Grenzen, Handelseinheit, Leverage- oder Margen-Grenzen festlegen. Die gesamten Optionsgeschäfte werden von ein paar Regulierungsorganisationen wie SEC, FINRA, CFTC und NFA überwacht. Zum Beispiel die ? Bank De Binary?, ein von CySEC reguliertes in Zypern ansässiges Unternehmen, welches von der CFTC aufgrund des illegalen Verkaufs von binären Optionen an US-Investoren belastet wurde.

Halal und islamisches Urteil (Fatwa)

Länder im Nahen Osten berücksichtigen das HALAL-Urteil von religiösen Führern als Regulierung. Vor kurzem wurde der Handel bei Anbietern der binären Option als HALAL in islamischen Regionen und Ländern, als Folge der Vielfalt zwischen Glücksspiel und der binären Options-Handels-Funktion, angekündigt.

Binary Option Regulation - Lot Size, Margin, Hedged Trades and Leverage Limitations

Anbieter des Glücksspiels und der Lotterie werden von der Glücksspielaufsichtsbehörden wie beispielsweise die IAGR reguliert, während die Anbieter der binären Option von Investitions- und Finanzdienstleistungsorganisationen und dem staatlichen Finanz-Büro reguliert werden.

Damit ist diese Einheit abgeschlossen. Geben Sie auf sich Acht.

Comments

Copyright © 2011-2020 PFOREX.COM | Professional Forex School | Cashback and Rebates