Complementary Definitions in Financial Market - Hedge Definition

Ergänzende Definitionen im Finanzmarkt

0 0 Vote
Instructor

Ergänzende Definitionen im Finanzmarkt

                                          Fünfte Einheit des Forex Trainings

Swap, Kommission, Hedging (Absicherung), Carrytrade, Auswirkungen des Swaps

Willkommen zurück zum professionellen Forex Training in den Finanzmärkten.

In dieser Einheit werden wir uns den Swap, die Kommission, das Hedging (Absicherung), den Carrytrade und die Auswirkungen des Swaps beim Handeln ansehen. Wie wir bereits in der vorherigen Einheit erwähnt haben, gibt es verschiedene Möglichkeiten, wie ein Broker den Profit einer Partei einfordern kann. Eine dieser Möglichkeiten wird als Spread bezeichnet und eine andere als Kommission. Unter dem Begriff Kommission versteht man eine Gebühr oder ein Honorar, welches von einem Kundenvertreter oder einer Vertreterfirma berechnet wird, um die Transaktionen zwischen Käufer und Verkäufer zu erleichtern. Dies geschieht normalerweise im Future-Handel und es handelt sich dabei um  eine einmalige Zahlung.

Kommission

Die Kommission ähnelt der Zahlung, die Sie an einen Makler zahlen würden, wenn Sie ein Haus kaufen oder verkaufen möchten. Wenn Sie sich nun unsere Plattform ansehen, und sich den Öl-Handel, den wir abgeschlossen haben, betrachten, werden Sie sehen, dass die Kommission gezahlt wurde und sich ausschließlich auf den Future-Handel bezieht; diese Kommission wird nicht im Forex-Handel erwähnt. Es gibt zwei Arten von Brokern, die wir bisher noch nicht erwähnt haben: - NDD (No Dealing Desk) und ECN (Electronic Communication Network). Bei diesen Brokern gibt es eine Kommission, sowohl für den Forex-Handel, als auch für den Future-Handel. Wir werden uns diese Broker-Arten in der Zukunft noch genauer ansehen.

Complementary Definitions in Financial Market - Commission and Fee - Order Specification Table

Der Swap

Wir haben uns bereits kurz mit dem Swap in der vorherigen Einheit befasst und einige Informationen gegeben. Da es sich aber um ein recht bedeutendes Thema handelt, werden wir in dieser Einheit detailliert darüber sprechen. Swap-Raten oder Raten mit festem Zinssatz, werden bei einem Langzeithandel gezahlt. Die Swap-Raten werden jede Nacht um Mitternacht, gemäß der Serverzeit des Brokers, berechnet. Jeder Handel, der  vor 0:00 Uhr eröffnet wurde und auch noch nach dieser Zeit aufrecht erhalten wird, unterwirft sich den Swap-Raten. Wir werden uns nun ansehen, wie der Swap berechnet wird.

Als ein Beispiel schauen wir uns das Währungspaar AUDUSD an, bei dem AUD eine Zinsrate von 2,5 Prozent minus der Zinsrate des USD hat, welche zu diesem Zeitpunkt 0,25 Prozent ist. Laut dieser Formel beträgt die Differenz der Zinsrate zwischen AUD und USD, 2,5 Prozent minus 0,25 Prozent, was 2,25 Prozent entspricht. Wie wir zuvor bereits erwähnt haben, entspricht ein Lot für jeden Dollar, 1,000. Multiplizieren wir diesen Wert nun mit 2,25, erhalten wir einen jährlich Swap von 2250 Dollar. Wenn wir nun diesen Betrag durch 360 teilen, erhalten wir einen Tageswert der Swap-Rate von ungefähr 6,25 Dollar, der Ihrem Konto entweder gutgeschrieben oder abgezogen wird. Dies hängt davon ab, ob Sie einen Kauf oder Verkauf abgeschlossen haben. Wann immer Sie einen Kauf-Handel mit einer höheren Zinsrate tätigen, ergibt sich eine positive Swap-Rate. Schließen Sie jedoch einen Kauf-Handel mit einer niedrigeren Zinsrate ab oder verkaufen AUDUSD, so ergibt sich eine negative Swap-Rate. Um dies besser verstehen zu können, geben wir nun ein Beispiel für AUDUSD. Da der AUD eine höhere Zinsrate aufweist, erhalten Sie auf Ihrem Konto eine positive Swap-Rate für eine offene Kaufposition oder eine negative Swap-Rate für eine offene Verkaufsposition. Schauen Sie sich das folgende Beispiel an, um zu sehen, wie ein positiver Swap berechnet wird.

Complementary Definitions in Financial Market - MetaTrader Trades Information and Balance of Trading Account

Die Differenz der Zinsraten, in diesem Fall AUDUSD, beträgt 6,26, wie wir bereits zuvor berechnet haben, minus X, der Schnittrate des Brokers. So erhalten wir den Betrag Y. Es folgt, 6,25 ? X = Y. In diesem Fall ist Y ein Betrag kleiner als 6,25 und wird Ihrem Konto jede Nacht für Ihre offenen AUDUSD Positionen hinzugefügt.

Die Berechnung für einen negativen Swap, der jede Nacht von Ihrem Konto abgezogen wird, sieht wie folgt aus:

In diesem Fall beträgt die Differenz der Zinsraten 6,25 Dollar minus X, dem Schnitt des Brokers, was den Wert Z ergibt. Da wir eine negative Zinsrate haben, ist der Betrag Z ebenfalls negativ. Schauen Sie sich nun die Plattform an, auf der wir beispielsweise ein Lot AUDUSD gekauft und verkauft haben. Wenn Sie genau hinsehen, werden Sie feststellen, dass der positive Swap 27.40 und der negative Swap -35.93 beträgt. Dies bedeutet, dass der Wert des positiven Swaps stets geringer als der Wert des negativen Swaps ist. Dies liegt daran, dass der Schnitt des Brokers bei einem positiven Swap abgezogen wird und bei einem negativen Swap hinzugefügt wird, da beide negativ sind. Es ist zu beachten, dass der Swap jeden Mittwoch aufgrund des Wochenendes, dreifach berechnet wird (Der Markt ist am Samstag und Sonntag geschlossen). Daher ist eine offene Position jeden Mittwoch dem dreifachen Wert des positiven oder negativen Swaps ausgesetzt.

Complementary Definitions in Financial Market - Calculate Swap - Positive and Negative Swap

Das Hedging

Unter dem Begriff Hedging versteht man einen Handel derselben Investition, der gleichzeitig  in beide Richtungen geht. Genauer gesagt, bedeutet es einen Kauf und Verkauf desselben Gutes zur selben Zeit, zu tätigen. Das Ziel des Hedgings ist es, einen bestimmten Preis bis zu einem spezifischen Zeitpunkt in der Zukunft, zu gewährleisten. Dadurch wird sichergestellt, dass es einen Ausgleich zwischen den potentiellen Gewinnen oder Verlusten des Gutes gibt. Stellen Sie sich beispielsweise einen Geschäftsmann vor, der es bevorzugt, Kakaopulver aus einem bestimmten Land zu beziehen. Es dauert zwei oder drei Monate bevor die Ware bei dem Geschäftsmann eintrifft. In dieser Zeit erlebt er drastische Schwankungen des Marktes. Diese können positiv oder negativ sein. Daher beabsichtigt er, dieselbe Menge des Kakaopulvers, welches er gekauft hat, mit einem anderen Konto, zur selben Zeit zu verkaufen. Anhand dieser Vorkehrung, falls der Preis des Kakaopulvers ansteigt, wird es so auch bei der Ware sein, die er gekauft hat. Gleichzeitig wird seine Verkaufsposition Verluste in derselben Höhe machen und auf diese Weise kann der Geschäftsmann sogar Gewinne erzielen. Umgekehrt gilt dies genauso. Wenn der Preis des Kakaopulvers fällt, erzielt er mit seiner Kaufposition einen Profit, und die Differenz wird auf diese Weise wieder dieselbe und er kann unter Umständen auch hier Gewinne erzielen. Auf diese Weise können Geschäftsmänner ihre Ware absichern. Es gibt noch eine weitere Möglichkeit seine Ware abzusichern. Diese wird Arbitrage genannt, welche im Future-Handel beliebt ist. Wir werden darüber genauer in den folgenden Einheiten sprechen.

Der Carrytrade

Das nächste Thema beschäftigt sich mit dem Carrytrade, welcher nicht nur dazu da ist, einen Profit in der Position an sich zu erzielen, sondern auch durch die Differenzen der Zinsraten. Wenn Sie sich unser Beispiel ansehen, ein Lot AUDUSD, dann sehen Sie, dass die Verluste von zwei oder drei Tagen -24 Dollar betragen, bei einer Swap-Rate von 27 Dollar. Obwohl es bei dieser Position Verluste gibt, ist die Swap-Rate dennoch positiv. Je länger diese Position offen bleibt, desto mehr Swap bekommen Sie und der Betragt wird erheblich sein. Somit ist ein Carrytrade also ein Handel, bei dem Sie Profit durch die Differenz der Zinsrate oder durch Swaps erhalten.

Complementary Definitions in Financial Market - Hedging Trading Strategy in Fluctuating Forex Market Symbol

Diese Art von Handel wird normalerweise bei hohen Wechselkursen durchgeführt. Ein Händler, der sich für diese Art von Handel interessiert, benötigt zwei verschiedene Arten von Broker: Einer dieser Broker ist ein Swap freier oder Zinsraten freier Broker und der andere ist ein Broker mit einem Swap. Wie Sie anhand unserer Plattform sehen können, haben wir ein einziges Mal gekauft und verkauft und dadurch einen negativen Swap von -35 Dollar und einen positiven Swap von 27 Dollar erhalten. Um also einen Profit zu erzielen, benötigen Sie einen Broker mit Swap. Bei einem positiven und einem negativen Swap, benötigen Sie einen Swap freien oder Zinsraten freien Broker. Einer dieser Swap freien Broker ist beispielsweise ICM (International Creative Management Broker).

Complementary Definitions in Financial Market - Carry Trade and Exchange Rate - Metatrader 4

Wenn Sie genauer hinsehen, werden Sie feststellen, dass unsere Positionen nun einige Tage offen sind, enthalten aber keine Swaps.

Ein Lot AUDUSD, welches bei diesem Broker gehandelt wurde, ist keinem Swap ausgesetzt. Demnach können wir einen Kaufhandel bei Brokern wie beispielsweise FXPRO abschließen, um Profit aus positiven Swaps zu erhalten und bei anderen, Swap freien Brokern verkaufen. In diesem Fall haben wir Hedging betrieben und weder Gewinn noch Verlust erzielt, jedoch stieg gleichzeitig die Höhe des Swapbetrages erheblich an. Wenn wir an Carrytrades denken, so sehen wir, dass die bedeutendsten Währungswechsel die von AUDJPY und AUDUSD sind. Wie Sie bereits festgestellt haben, gibt es eine größere Tendenz, einen Kaufhandel mit höheren Zinsraten abzuschließen, der einen Swap zur Folge hat. Daher beeinflusst der Swap diesen Vorgang, denn Händler bevorzugen es einen Kaufhandel abzuschließen, um auf diese Weise einen Profit und einen Swap zu erzielen. Deshalb lenken Händler ihre Aufmerksamkeit auf den Handel, bei dem sie einen Profit und Swap zur selben Zeit erhalten. Wenn Sie einen richtigen Schritt bei dieser Art von Handel machen wollen, müssen Sie ein ausgezeichnetes Verständnis von der Inflation des Marktes zu dieser Zeit haben. Dies bedeutet,  zum Zeitpunkt einer hohen Inflation sollten Sie einen Kaufhandel abschließen, um Profit und Swap zu erhalten. Wenn Sie einen Markteinbruch erleben, sollten Sie einen Verkauf einplanen. So steigt beispielsweise der Wert des Währungswechsels von AUDUSD bei FXPRO zum Zeitpunkt einer Inflation des Marktes, für Wochen rapide an. Es gibt einen ziemlich guten Profit und Swap, und einen zickzack Verlauf im alltäglichen Markt, welcher in Anbetracht des Swaps, erschwinglich ist. Indes, steigt zum Zeitpunkt einer Deflation der Wert nach einer scharfen Abnahme wieder an. Dies zeigt eine ansteigende Tendenz des Marktes für dieses Währungspaar.

Complementary Definitions in Financial Market - Positive and Negative Swap Interest Rate on a Currency

Damit ist diese Einheit abgeschlossen. Bis zur nächsten und weiteren Einheiten und geben Sie auf sich Acht.

Comments

Copyright © 2011-2020 PFOREX.COM | Professional Forex School | Cashback and Rebates