Elliott Waves Theory - Fibonacci on Main and Corrective Swings

Elliott-Wellen-Theorie

0 0 Vote
Instructor

Elliott-Wellen-Theorie

Fünfundvierzigste Einheit des Forex Trainings

Herzlich willkommen zum professionellen Forex Training in den Finanzmärkten. In dieser Einheit wird die  Elliott-Wellen-Theorie im Detail untersucht werden.

Elliott-Wellen

Die Elliott-Wellen-Theorie wird in der technischen Analyse häufig ausgebeutet. Diese Theorie basiert auf den universellen Ordnungen und Systemen. Menschen sind ein Teil des Universums, so dass das menschliche Verhalten aus dem System unseres Universums abgeleitet werden kann. Folglich wenden Elliott-Wellen die universelle Ordnung auf die Finanzmärkte an, um eine zukünftige Marktentwicklung und einen zukünftigen Preis zu prognostizieren.

Elliott-Wellen umfassen 5 große und 3 Korrektiv-Anschläge. Die Zahlen 3, 5 und 8 stehen bei Fibonacci-Folge zur Verfügung. Die großen Anschläge sind 1, 2, 3, 4, 5, während A, B und C Korrektiv-Anschläge, bei denen B eine übereinstimmende Richtung mit dem Haupt-Trend aufweist. Die Zahlen 1, 3 und 5 sind die Haupt-Anschläge mit einer übereinstimmenden Richtung mit dem Haupt-Trend, während die Zahlen 2 und 4 Umkehr-Haupt-Anschläge sind. Die Anschläge 1, 3, 5, B sind übereinstimmend und die Anschläge 2, 4, A und C sind Umkehr-Anschläge. Ein Elliott-Wellen-Trend kann glatt, geriffelt oder ein Zick-Zack sein. Jeder Anschlag kann ebenfalls ein Elliott-Wellen-Muster in seiner Struktur umfassen. Zum Beispiel gibt es in diesem Diagramm 34 Anschläge. 34 ist ebenfalls eine Fibonacci-Zahl.

Elliott Waves Theory - Nature Order Numbers in Forex Market Market Analysis and Prediction

Anschläge können  in 9 Kategorien auf der Grundlage ihrer Größe und den Zeitrahmen klassifiziert werden.

1. ?Grand?Super-Zyklus: Mehrfache Jahrhunderte

2. Super-Zyklus: Mehrfache Jahrzehnte

3. Zyklus : ein Jahr oder mehrere Jahre

4. Primär: Ein paar Monate oder mehrere Jahre

5. ?Intermediate?:Wochen bis Monate

6. ?Minor?: Wochen

7. ?Minute?: Tage

8. ?Minuette?:Stunden

9. ?Subminuette?:Minuten

Elliott Waves Theory - Rules of Waves, Expansion - Corrective and Major Waves and Trends - Zigzag

Die wichtigsten Bedingungen der Elliott-Wellen sind:

  • Der 2. Anschlag darf den Ausgangspunkt des 1. Anschlages nicht erreichen
  • Der 4. Anschlag darf den Ausgangspunkt des 3. Anschlages nicht erreichen
  • Der 3. Anschlag muss einen höheren Preis erreichen, als der 1. Anschlag in einem ?Bullish?-Format
  • Der 3. Anschlag muss einen niedrigeren Preis erreichen, als der 1. Anschlag in einem ?Bearish?-Format
  • Der 3. Anschlag kann nicht kürzer sein, als der 1. und 5. Anschlag, während es häufig der längste Anschlag ist
  • Der 4. Anschlag darf den Endpunkt des 1. Anschlages nicht erreichen

Elliott Waves Theory - Primary and Intermediate Cycle Time - Rippling, Smooth and Zigzag Swings

Elliott Waves Theory - Extension Pattern in Main Swings - Bullish and Bearish Sub-swings trend

Die Anschläge Nummer 1, 3 oder 5 können durch Sub-Anschläge verlängert werden. Der erweiterte Anschlag hat 5 Unter-Anschläge mit einem Elliott-Wellen-Muster, welches über den Zeitrahmen der wichtigsten Elliott-Wellen-Anschläge nachweisbar ist. Häufig hat der dritte Anschlag eine Verlängerung in seiner Struktur. Die linke Grafik zeigt die Erweiterung, die auf dem ersten Anschlag aufgetreten ist. Die mittlere Grafik zeigt die Erweiterung auf dem dritten Anschlag, während der rechte Graph eine Erweiterung des 5. Anschlages zeigt.

Selbst wenn ein Händler die Erweiterung und Haupt-Anschläge nicht erkennen konnte, kann er/sie die gesamten 9 Anschläge in der Analyse berücksichtigen. Erweiterungen können ebenfalls auf Sub-Anschlägen auftreten.

Manchmal bleibt der Anschlag Nummer 5 hinter dem Höhenpunkt des 3. Anschlages, aufgrund einer schnellen Steigung des 3. Anschlages. So können die Händler den 3. und 5. Anschlag als ein ?Double-Top?-Muster betrachten, welches ein Verkaufssignal erzeugt.

Elliott Waves Theory - Rules of Waves, Expansion, Triangle Pattern - Support and Resistance Levels

Wenn der fünfte Anschlag 5 Sub-Anschläge enhält, und diese Sub-Anschläge keine Elliott-Wellen-Muster haben, dann kann ein Händler diesen Anschlag als Dreiecks-Muster betrachten. Nachdem ein Trend den Ausbruchspunkt überschreitet, kann eine Verkaufsauftrag bei einem ?Bullish?-Trend und ein Kaufauftrag bei einem ?Bearish?-Trend platziert werden. Häufig wird jeder große Anschlag 3 Sub-Anschläge beinhalten, um ein Dreiecks-Muster zu bilden, welches manchmal abweichend sein kann.

Die meiste Zeit kann einer der 2. oder der 4. Anschläge eine komplexe Form und Struktur aufweisen.

Elliott Waves Theory - Zigzag, Flat, Triangle Corrective Waves - Trendline and Levels - Reversal Trading Signals

Ein Händler kann die Endpunkte des ersten Anschlages und des 3. Anschlages durch eine Trendlinie verbinden, anschließend kann eine parallele Linie auf dem Startpunkt des zweiten Anschlages platziert werden. Somit kann der vierte und der fünfte Anschlag unter Berücksichtigung dieser Richtung spekuliert werden. Wenn der vierte Anschlag sich nicht auf der definierten Linie bildet, ob höher oder niedriger, kann ein Händler eine Trendlinie von dem Endpunkt des 2. Anschlages hin zum Endpunkt des 4. Anschlages ziehen, anschließend wird eine parallele Linie zur Trendlinie auf dem Endpunkt des 3. Anschlages gezogen, um den Endpunkt des 5. Anschlages zu prognostizieren.

Der Korrektiv-Anschlag verfeinert den Marktpreis und bewegt sich gegen den Haupt-Anschlag. Korrektiv-Anschläge erfordern mehr Beachtung, aufgrund ihrer Komplexität. Es gibt drei Typen von Korrektiv-Anschlägen:

1. Zick-Zack

2. Flach

3. Dreieck

Elliott Waves Theory - A, B and C Corrective Sub-Swings - Bullish and Bearish Pattern

Ein Zick-Zack-Muster, 5-3-5, ist ein Abwärtstrend bei einem Aufwärtstrend, somit ist es ein Umkehrmuster. Bei einem ?Bearish?-Trend wird dieses Muster eine Richtung nach oben haben. 2 oder 3 Zickzackmuster können bei einem Trend festgestellt werden, wenn es Sub-Anschlags-Muster gibt. Der erste Trend ist W, gefolgt von X- und Y-Trends.

?Flach? ist eine andere Art des Korrektiv-Anschlages, 3-3-5, bei der Anschläge als A, B und C benannt werden. C hat einen höheren Preis, als A, das eine geringere Tendenz zeigt Haupt-Anschläge zu verfeinern. Häufig entsteht diese Art nach starken und kräftigen, aktuellen Haupt-Anschlägen, der Zahlen 1, 3 und 5. Eine besondere Art des flachen Formates wird gebildet, nachdem Anschlag B höher geschlossen wurde,  als der fünfte Anschlag, und Anschlag C niedriger ist, als Anschlag A in einem ?Bullish?-Trend. Unter seltenen Bedingungen kann B über dem 5. Anschlag geschlossen werden, während der EndPunkt C höher ist, als der Endpunkt A.

Das Dreiecks-Muster, 3-3-3-3-3, hat 5 aufeinander folgende 3-Set Korrektiv-Anschläge, bei denen Sub-anschlage keine Korrektiv-Muster aufweisen. Genau wie ein Dreiecks-Muster bilden die aufeinanderfolgenden Wellen und Anschläge symmetrische absteigende, aufsteigende und symmetrische Umkehr-Dreiecks-Formate. Anschläge sind benannt A, B, C, D und E. Da diese Formen Fortsetzungsmuster sind, sind sie auf Korrektiv-Mustern vorhanden. Die Welle B muss größer und länger sein, als die Welle A. Sub-Anschläge können ein flaches oder Zick-Zack-Format haben. Dreiecks-Muster würden entstehen, nachdem B oder die vierte Welle gebildet wurde. Das Dreiecks-Format kann 9 Anschläge haben, somit wird sich ein Trend nach längerer Zeit bilden.

Es gibt ein Format, bei dem einige Korrektiv-Anschlags-Typen miteinander kombiniert werden. Diese Kombination kann aus Zick-Zack, Flache und Dreiecken gleichzeitig bestehen. Während es mehrere flache Muster geben kann, kann sich nur ein Dreiecks-Muster bilden, welches das letzte Muster dieser Kombination sein wird. Ein kurzes Kombinationsmuster hat WXY Punkte, während ein längeres Format WXYXZ Punkte besitzt. Das Elliott-Wellen-Muster ist ein komplexes und schwieriges Muster, das fundierte Kenntnisse und Erfahrungen über mehrere Jahre erworbene Praxis, erfordert. Das Spezifizieren von Punkte muss in längeren Zeiträume durchgeführt werden, so dass Sub-Anschläge in kürzeren Zeiträumen bestimmt werden können. Der wichtigste Kernpunkt, um  Elliott-Wellen-Muster zu erkennen, ist die Fähigkeit, Anschläge und Punkte anzugeben. Es gibt mehrere Webseiten im Internet, wie beispielsweise Elliottwave.com, die nützliches Material für Elliott-Wellen zur Verfügung stellen.

Elliott Waves Theory - Symmetrical, Asymmetrical, Descending and Ascending plus Reversal Symmetrical Triangle

Damit ist diese Einheit abgeschlossen. Bis zur nächsten und weiteren Einheiten und geben Sie auf sich Acht.

Comments

Copyright © 2011-2020 PFOREX.COM | Professional Forex School | Cashback and Rebates