Forex Risk Disclosure and Disclaimer - Risk Warning

Forex Risk Disclosure und Haftungsausschluss

7 8 Votes
Instructor

Forex Risk Disclosure und Haftungsausschluss

Zweite Einheit des Forex Trainings

Risikoaufdeckung und Vermeidung

Herzlich willkommen zum professionellen Forex Trainining in den Finanzmärkten.

In dieser Einheit werden wir das Training beginnen und wir werden die Risikoaufdeckung im Finanzmarkt und den Verzicht vorstellen.

Risikoreicher Finanzmarkt, Spezielle Forex

Diese Arbeit beinhaltet ein hohes Risiko, so wie alle Aspekte der Finanzmärkte. Auf diesem Finanzmarkt bieten Firmen eine große Auswahl an Dienstleistungen an, und informieren ihre Kunden über das hohe Risiko in diesem Gewerbe. Auf diese Weise tragen sie nicht länger die Verantwortung für die Riskiken, die ihre Kunden eingehen.

Jeder Einzelne sollte in der Lage sein, in diesem Gewerbe zu arbeiten, ohne auf signifikante Riskiken zu treffen. Um dies zu können, sollter er oder sie für diese Arbeit Informationen und Wissen erwerben, und persönliche Erfahrungen und Fähigkeiten nutzen. Dies wird einer Person ermöglichen, die Karriereleiter aufzusteigen und sich von möglichen und unnötigen risiken fernzuhalten.

In diesem Gewerbe kann ein Beteiligter seine gesamten Geldmittel in kürzester Zeit verlieren oder vermehren, eventuell in weniger als 5 Minuten. Deswegen, wie Sie sehen können, ist ein hoher Risikograd involviert. Wenn eine Person diesen Arbeitsbreich betritt, wird der Großteil der Aktivitaten von Banken, Finanzinstitutionen und Investmentfonds ausgeführt. Dieses Gewerbe hat einen erheblichen Leverage bzw. Hebel, was bedeutet, dass es hohe Risiken im Finanzmarkt übrnehmen kann.

Real Account - High Risk in Financial - Financial Risk Management - Forex Risk Disclosure and Disclaimer

Dies wird in den folgenden einheiten genauer erklärt werden. Der Finanzmarkt ist riesengroß, demzufolge muss jede Entscheidung sorgfältig übrdacht warden.

Nachdem eine Person das nötige Wissen für dieses Arbeitsfeld erlangt hat, ist es Zeit für eine Schritt-für-Schritt Annäherung. Man sollte ein Virtuelles- oder Demonstrationskonto errichten, um sein Wissen zu erweitern und seine Fähigkeiten auszubauen. Es ist wichtig, ein echtes oder reales Konto nicht zu früh zu eröffnen.

Ein echtes oder reales Konto mit kleinen Geldmitteln eröffnen

Nachdem man seine Erfahrungen und sein Wissen erweitert und eine angemessene Fähigkeitsstufe erreicht hat, ist es an der Zeit ein echtes oder reales Konto mit kleinem Geldbetrag zu eröffnen. Es wird empfohlen nicht mehr als 10% des bei Seite gelegten Umlaufvermögens in das neue Konto einzubringen. Es ist zu vermeiden, einen erheblichen Betrag an Fremdkapital oder Krediten von Banken oder aus anderen Quellen einzubringen. Um einen guten Handel zu machen, ist es wichtig entspannt und konzentriert zu sein und völlige Selbstkontrolle zu haben.

Wenn eine Person mit ihrem echten oder realen Konto nicht erfolgreich war, kann sie zu jeder Zeit zu ihrem Demonstrationskonto zurückkehren und dort weiter üben, bis sie die notwendigen Fähigkeiten erworben hat, um zu ihrem realen Konto zurückzukehren.

Händlertypen

Personen und Händler in diesem Gewerbe, werden in drei verschiedene Klassen untereilt.

Die erste Klasse macht schätzungsweise rund 90-95 Prozent der Händler aus. Das sind die Personen, die ihre Investitionen durch hohes Risiko, fehlendes Wissen und andere Gründe verlieren.

Forex Risk Disclosure and Disclaimer - Money Management - Demo and Real Account - Trading Skill

Die zweite Klasse umfasst ca. 2 bis 5 Prozent der Personen, die ihr Wissen ausbaut. In dieser Zeit machen diese Personen weder Gewinn noch Verlust.

Die dritte Klasse umfasst ebenfalls zwischen 2 und 5 Prozent und umfasst Händler, die bereits über ausreichend Wissen und akzeptable Fähigkeiten verfügen und so erfolgreich Gewinne erzielen.

Welche Art von Händler sind Sie?

Wie Sie sehen können, kann die Mehrheit der Händler in diesem Finanzmarkt keine Gewinne erzielen. Wenn Sie ihre Fähigkeiten ausbauen wollen, um ein professioneller Händler zu werden, dann sollten Sie nicht denken, dass Sie Teil der letzt genannten 2 bis 5 Prozent sind. Nur wenn Sie regelmäßig üben, werden Sie von der ersten Klasse zur Zweiten und eventuell sogar bis zur dritten Klasse vorankommen.

Knowledge of Trading - Type of Traders - Professional Traders - Trading Skills - Profit and Loss in Trading

Damit ist diese Einheit abgeschlossen. Bis zur nächsten und weiteren Einheiten und geben Sie auf sich Acht.

Comments

Copyright © 2011-2020 PFOREX.COM | Professional Forex School | Cashback and Rebates