Order Types and Specifications - Buy Sell Stop Trade MetaTrader

Bestellarten und Spezifikationen

8 1 Vote
Instructor

Bestellarten und Spezifikationen

Zwanzigste Einheit des Forex Trainings

Herzlich willkommen zum professionellen Forex Training in den Finanzmärkten. In dieser Einheit werden wir über Auftragsarten und Spezifikationen, den Gewinn- und Verlustbetrag, Pending-Aufträge, wechselnde Aufträge und geschlossene Aufträge sprechen.

Sofortige Ausführung (Instant Execution)

Aufträge können in zwei Typen auf der Grundlage ihrer Ausführung klassifiziert werden: Sofortige (Instant)Ausführung und Markt (Market)Ausführung.  Wenn ein Broker eine sofortige Ausführung anbietet, bedeutet dies, dass ein Händler einen Handel mit einem Symbol zu einem genauen Preis tätigen möchte, und der Broker muss den Auftrag zum gewünschten Preis des Händlers ausführen. Wenn ein Auftrag nicht von einem Broker angenommen werden kann, fragt dieser den Händler, ob er/sie seinen/ihren Auftrag zu einem naheliegenden Preis ausführen möchte. Wenn ein Broker keine sofortige Ausführung anbietet, ein Händler jedoch einen Auftrag zu einem bestimmten Preis ausführen möchte, der Auftrag aber nicht zu dem bestimmten Preis platziert werden kann, kann ein Broker einen Auftrag zu einem naheliegenden Preis ausführen. Das Kaufen und Verkaufen wird bei der sofortigen Ausführung ?Kauf? und ?Verkauf? genannt, wobei es bei der Markt-Ausführung als "vom Markt kaufen " (?Buy by market?)  und "von Markt verkaufen" (?Sell by market?) bezeichnet wird.

Take Profit

Take-Profit oder Gewinnbetrag, abgekürzt als TP, ist eine Grenze, die in einem Auftrag festgelegt wird, und in Kraft tritt, wenn der Marktpreismit dem Zielpreis übereinstimmt. Im Wesentlichen, wenn der Preis Ihre Take-Profit Grenze trifft, wird der Auftrag automatisch geschlossen. Natürlich muss bei einem Kaufauftrag der Take-Profit-Preis höher als der aktuelle Preis sein. Im Gegensatz dazu, muss ein Händler in einer Verkaufsposition den Take-Profit Preis niedriger als den aktuellen Preis platzieren.

Order Types and Specifications - Take Profit and Stop Loss of Orders - Value, Sell and Buy by Market

Stopp -Loss

Stopp-Loss oder Verlustbetrag, abgekürzt als SL, ist der Preis, den Sie wählen, um den Verlust zu begrenzen, wenn der Markt entgegen Ihrer Vorhersage geht. Bei einem Kaufauftrag muss das  SL niedriger als der aktuelle Preis sein, jedoch muss es bei einem Verkaufsauftrag höheren als der aktuelle Preis sein. Ein SL ist sehr zu empfehlen, vor allem in einem unberechenbaren Markt oder am Wochenende, wenn es eine große Lücke zwischen den Preisen von Freitag und Montag gibt. Das Lücken-Volumen kann irgendwo zwischen 10 und 200 Pip liegen.

Garantie

Einige Broker wie ICM-Brokern garantieren, SL und TP Preise im Markt während Arbeitstagen, auszuführen (ohne die Lücke zwischen Freitag und Montag), so dass Ihr Auftrag automatisch geschlossen wird, sobald das SL oder TP erreicht wird. Eine Garantie ist äußerst wichtig für die Parteien, die Gold, Öl und Aktien handeln.

Order Types and Specifications - SL and TP in Volatile Market with Price Gap - Order Guarantee of Price

Abweichung

Wenn Marktpreis extrem schwankt, kann ein Händler keine Aufträge zum gewünschten preis, öffnen oder schließen, daher entstehen Preisänderung oder Re-quoten. Damit ein Broker einen Auftrag zu einem Preis, der ungefähr in der Nähe des gewünschten Preises liegt, öffnen oder schließen kann, sollte ein Händler den Angebotspreis im Auftragsfenster aktivieren. Diese Option steht bei einem Broker zur Verfügung, der eine sofortige Ausführung  anbietet. Broker, die Marktausführungs-Aufträge anbieten, setzen diese Option bereits für alle Aufträge ein.

Auftragsfenster

Ein Händler kann das Auftragsfenster auf verschiedene Weise öffnen, während die einfachste Methode die ist, auf die ?New-Order?-Taste in der oberen Symbolleiste zu klicken oder F9 als Tastenkombination zu drücken. Ein Symbol kann in dem ersten Feld gewählt werden, in dem nur aktive Symbole von einem Broker bereitgestellt werden. Zum Beispiel ist ?EURUSD_Ask? beim FXOpen Broker nicht handelbar, da dieser Broker sowohl ?EURUSD? und ?EURUS-Ask? anbietet. In der  ?Market Watch? werden beide Symbole angezeigt, wenn ein Händler den Zeiger bewegungslos auf jedes Symbol hält, erscheint eine Box mit einigen Details zu diesem Symbol. "Nein" vor einer Handels Option bedeutet, dass es kein handelbares Symbol bei diesem Broker ist. So ist EURUSD das handelbare Symbol bei FXOpen. Nach dem Öffnen des ?Neuer Auftrag? Fensters, wenn der Benutzer das Diagramm zu GBPUSD ändert, erscheint das  EURUSD_Ask Diagramm und  das  GBPUSD Symbol wird automatisch in die Symbol-Box eingefügt. Es ist zwingend notwendig, ein handelbares Symbol im Auftrags-Fenster auszuwählen.

Order Types and Specifications - Deviation and Re-quote in Market Execution - New Order Window for Trading

Das gewünschte Volume eines Händlers muss im nächsten Feld in Betracht gezogen werden. Die Kommentar-Box ist für die Zukunft von Vorteil, wenn ein Händler Informationen oder Begründungen für diesen Handel erneut erlangen möchte. Da FXOpen keine sofortige Ausführung anbietet, sind die Kauf/Verkauf Tasten ?Sell by Market? und ?Buy by Market?. Dies bedeutet, dass ein Broker nicht garantiert kann, dass Ihre Bestellung zu einem gewünschten Preis ausgeführt wird, aber ein naheliegender Preis wird automatisch von dem Broker gewählt werden. Zum Beispiel wird ein Verkaufsauftrag zusätzlich zu einem vorherigen Verkaufsauftrag ausgewählt, welcher betrachtet werden kann, wenn zuvor ein Zeitraum gewählt wurde. Ein Händler kann die Kaufen-Option wählen, indem er auf die  " Buy by Market " Taste drückt.

Händler können sich bei einem Broker wie FXPro für ein Konto, welches  eine die  sofortige Ausführung anbietet, bewerben. Wenn die ?Neuer-Auftrag? Taste gewählt wurde,  sind die SL und TP Felder aktiv für vom Benutzer definierte Ziffern. Händler können auf die ?Up/Down?-Taste drücken, so dass der MT4 den aktuellen Preis automatisch eingibt. Die Auftragsart wird in einem Typ-Feld angezeigt. Händler können die Verkaufs- oder Kaufen-Taste auf der Grundlage seiner/ihrer Prognosen wählen. Um Preisänderungs- oder Re-Quote-Situationen auf einem volatilen Markt zu entfernen, können Benutzer das "Aktivierung der maximalen Abweichung des angegebene Preises" Kontrollkästchen, wählen. Die maximale Abweichung zeigt die Rate der Pip an, die ein Broker für einen Auftrag in einem unberechenbaren Markt erwägen kann; Zum Beispiel kann dies 4 oder 10 Pips weniger sein, basierend auf einer Genehmigung des Händlers. Zum Beispiel wurde ein Verkaufsauftrag für das  EURUSD Symbol mit 0,1 Lot gewählt. Obwohl ein TP manuell eingegeben werden kann, wäre es sinnvoll,  wenn die TP-Ziffern durch die ?Up/Down?-Taste bestimmen würden. Für einen Verkaufsauftrag  muss das TP niedriger sein, als der aktuelle Preis, so dass in diesem Beispiel ein Händler die TP-Höhe verringern muss. Im nächsten Schritt, durch das Drücken der Verkaufs-Taste, wird ein Verkaufsauftrag für EURUSD mit dem angegebenen TP Preis platziert. Auf der jüngsten MT4-Plattformen kann ein Händler den TP- und SL-Preis wählen, ändern und löschen; Darüber hinaus können diese leicht auf dem Diagramm verschoben werden.

Order Types and Specifications - Sell and Buy by Market with SL and TP of Quoted Price Symbol

Die Händler müssen bedenken, dass es große Unterschiede zwischen Demo- und realen Konto, die von einem Broker angeboten werden, gibt. Die meisten Broker bieten niedrigere Kommissionen und eine schnellere Plattform-Reaktion in Demo-Konten an, als in realen Konten. Ein ausgezeichneter Service in Demo-Konten bedeutet nicht, dass die Funktionen in realen Konten zufriedenstellend sein werden.

Pending-Auftrag

Pending-Aufträge können per Limit und Stopp-Aufträgen klassifizieren werden.

Ein Kauf-Limit-Auftrag sollte platziert werden, wenn ein Händler spekuliert, dass der Markttrend steigen wird, nachdem er einen bestimmten Preis (Einstiegspreis) erreicht hat, der niedriger als der aktuelle Preis bei einem Abwärtstrend ist. So wird ein Kauf-Limit bei einem Preis, der niedriger als der aktuelle Preis bei einer steigenden Tendenz ist, getätigt.

Order Types and Specifications - Volume of Sell or Buy Orders - Expiry Time of Pending Orders MetaTrader

Kaufen-Stopp-Aufträge werden einem höheren Preis zugeordnet, wenn ein Händler voraussagt, dass der Marktpreis zu einem bestimmten Betrag ansteigen wird,  gefolgt von einem weiteren Anstieg. Daher müssen Kauf-Stopp-Aufträge bei einem höheren Preis, als dem aktuellen Kurs, platziert werden.

Ein Verkaufs​​-Limit-Auftrag sollte  platziert werden, wenn ein Händler spekuliert, dass der Markttrend fallen wird, nachdem er einen bestimmten Preis (Eintrittspreis) erreicht hat, der höher als der aktuelle Preis bei einem Aufwärtstrend ist. Ein Händler kann zu diesem Preis eine Verkaufs-Limit-Auftrag tätigen, indem er/sie einen höheren Preis, als den aktuellen Kurs, wählt.

Verkaufs-​​Stopp-Aufträge werden getätigt, wenn weitere Preissenkungen von einem Händler erwartet werden, nachdem der Marktpreis einem bestimmten niedrigeren Preis entspricht, statt dem aktuellen Preis. Daher muss ein Händler einen niedrigeren Preis auswählen, anstatt den aktuellen Preis für einen Verkaufs-Stopp-Auftrag zu wählen.

Abschließend, ein Limit-Auftrag muss bei einem Markt platziert werden, der bei einem bestimmten Preis eine Richtungsänderung aufweist, während ein Stopp-Auftrag anzeigt, dass ein Händler keine Richtungsänderung des Markttrends prognostiziert, sogar dann, wenn der Preis ein signifikantes Niveau erreicht.

Bei jedem Pending-Auftrag kann ein Händler ein Ablaufdatum bestimmen, bei welchem der Auftrag aktiviert wird, wenn der Kurs den angegebenen Preis erreicht hat. Ein Beispiel verdeutlicht den genannten Sachverhalt. Ein Händler kann zum EURUSD Symbol ein neues Auftrags-Fenster öffnen. Die Art des Auftrages sollte zu ?Pending-Auftrag?geändert werden. Eine neue Option erscheint in einem Auftrags-Fenster. In diesem Beispiel wird ein Kauf-Stopp-Auftrag so gewählt, dass der Startpreis höher als der aktuelle Kurs sein muss. Ein Vermerk wird auf der unteren Seite des Auftrags -Fensters angezeigt, der die minimale Anzahlt der Pips zeigt, die ein Händler zum aktuellen Preis hinzufügen muss, um  einen Kauf-Stopp-Auftrag zu platzieren. Dies kann zwischen 2 und 20 Pips im Forex-Markt liegen, während die Anzahl der Pip im Rohstoffmarkt normalerweise höher liegen wird. Bedenken Sie, dass der aktuelle Preis in diesem Beispiel 1,37221 ist,  und der Preis bei einem Kauf-Stopp-Auftrag bei 1,37400 liegen kann. Nachdem die ?Platzieren?-Taste gedrückt wurde, wird der Auftrag ausgeführt, und in einem Diagramm, zusammenmit den entsprechenden Details, angezeigt.  Zum Beispiel erwartet ein Händler, dass der Preis steigen wird, stattdessen fällt er jedoch vor seiner Aufwärtsbewegung auf einen bestimmten Wert ab. So kann ein Kauf-Limit-Auftrag mit einem Preis von 1,37020 für EURUSD platziert werden. Basierend auf der Prognosen des Händlers, wird der Marktpreis auf ein bestimmtes Niveaus absinken, gefolgt von einer steigenden Tendenz zu einem höheren Preis, als 1. 37400.

Order Types and Specifications - Sell and Buy Limit in Forex Market Trading Platform MetaTrader MT4

Bei dem GBPUSD Symbol, prognostiziert ein Händler eine abfallende Tendenz, daher kann er/sie einen Verkaufs-Stopp-Auftrag mit einem niedrigeren Preis, als aktueller Preis minus 10 Pips, tätigen. Ein Preis von 1,6790 kann in das Preis-Feld eingegeben werden, und die ?Platzieren?-Taste kann gedrückt werden. Wenn ein Händler eine kleine Aufwärtsbewegung, bevor der Trend zurück geht, prognostiziert, kann er/sie bei einem Preis von 1,6850 einen Verkaufs-Limit-Auftrag platzieren. Beide Aufträge werden in dem angegebenen Diagramm dargestellt. Wenn ein Ablaufdatum zu einem beliebigen Auftrag hinzugefügt werden soll, sollte ein Händler mit der rechten Maustaste auf den gewünschten Auftrag klicken. Eine Änderungsoption dem Menü sollte ausgewählt werden, und in dem Auftrags-Fenster kann das Ablaufdatum- Kontrollkästchen aktiviert werden. Ein Ablaufdatum kann ausgewählt werden, wenn ein Händler einen neuen Auftrag tätigen möchte, oder auch in dem Modifikations-Fenster eines früheren Auftrages. Ein Ablaufdatum kann für eine bestimmten Stunde, Tag, Monat und Jahr festgelegt  werden. Der Auftrag mit einem Ablaufdatum ist aktiv, bis das Ablaufdatum erreicht wurde.

Modifizieren

Eine Änderung der Aufträge kann bei einem  SL, TP, oder Ablaufdatum eines beliebigen Auftrages angewendet werden. Die Aufträge werden in der Handels-Registerkarte eines Terminal-Fensters aufgelistet. Das TP-Feld dieser Aufträge, mit weniger als 10 Pips zum TP-Preis, wird in grüner Farbe angezeigt, während ein SL-Feld von Aufträgen mit weniger als 10 Pips mit einer Lücke zum SL-Preis, rot angezeigt wird. Ausgeführte Aufträge werden in einem Abschnitt kategorisiert, während Pending-Aufträge in einer anderen Gruppe angezeigt werden können. Zum Beispiel kann ein ausgeführter Verkaufsauftrag durch die ?Ändern?- oder ?Löschen?-Option durch einen Rechtsklick im Menü des aktuellen Auftrages, geändert werden. In diesem Beispiel wird kein SL-Preis von einem Händler angewendet. Dieser kann manuell eingegeben werden, oder ein Händler kann die Höhe der Lücken zwischen dem aktuellen Preis und dem  SL-Preis im entsprechenden Feld auswählen. Der Wert einer Stufe wird in Pipette-Einheiten dargestellt, so entsprechen 100 Punkte 10 Pips Lücken. So können SL- und TP-Preise im Änderungsfenster geändert werden. Diese können durch die Auswahl ihres Betrages, gefolgt von einem Klicken der  ?Rück?-Taste, entfernt werden, und somit werden sie von einem bestimmten Auftrag entfernt. Ein Händler kann einfach SL- und TP-Preise zu jedem beliebigen Auftrag, in der Handels-Registerkarte durch das Modifikations-Fenster, hinzufügen. Modifikation der Pending-Aufträge können in gleicher Weise angewendet werden. Zum Beispiel kann ein Händler bei einem Kauf-Stopp-Auftrag den Preis, SL, TP, und das Ablaufdatum ändern. Pending-Aufträge können durch das Modifikations-Fenster gelöscht werden, oder ein Händler kann die ?Löschen?-Taste auf der rechten Seite eines jeden Auftrages in der  Handels-Registerkarte des Terminal-Fensters drücken.

Order Types and Specifications - Order Stop Loss, Take Profit and Volume Amount - Account History

Trailing Stop/Break Even (Gewinnschwelle)

In einem Handel in dem sich der Preis in Richtung TP-Punkt bewegt, kann ein Händler eine Option platzieren, sodass der SL-Preis zum Startpreis wird. Diese Option wird Trailing- Stop- genannt. Ein Händler sollte einen Trailing-Stopp-Betrag wählen, dann, wenn der Preis sich in Richtung TP-Preis mit einer höheren Rate bewegt, und das SL wird automatisch bei einem neuen Preis mit einem Trailing-Stopp-Betrag des aktuellen Preises platziert werden. Die Break Even Option  ist eine weitere Option, in der ein SL-Preis von einem Händler manuell auf einem Auftrags-Preis verlagert werden kann.

Ein Beispiel zeigt, wie man auf eine Trailing-Stopp-Option in einem Auftrag platzieren kann. In der Handels-Registerkarte im Terminal-Fenster können Händler mit der rechten Maustaste auf ein bestimmtes Symbol klicken, und in der Trailing-Stopp -Option kann jeder Betrag gewählt werden. In diesem Beispiel wurde der Trailing-Stopp-Betrag auf 15 Punkte eingestellt. Das bedeutet, wenn sich der Preis 15 Pipetten in Richtung TP Preis bewegt, entfernt sich das SL 15 Pipetten vom aktuellen Preis. Also, wenn der Marktpreis nach unten in Richtung des TP-Punktes geht, wird das SL ein Auftrags- Preis und mit einer weiteren Bewegung in Richtung des TP-Preises wird sich das SL 15 Pipetten von dem aktuellen Preis entfernen. Normalerweise würde ein kleiner Trailing-Stopp-Wert einen Auftrag abrupt schließen, dass 15 Pipetten ein kleiner Wert ist, den ein Markt mit normalen Schwankungen in kurzer Zeit erreichen kann. Dieser Auftrag wurde automatisch geschlossen, da durch eine kleine Schwingung ein neuer SL-Preis erreicht wurde. Ein anderer Auftrag kann mit einem angegebenen Betrag des  TP und SL platziert werden. Wenn ein Händler einen höheren Punkt eingeben möchte, sollte er die Auswahl Option wählen und jeder bevorzugte Wert kann eingegeben werden. Es sollte berücksichtigt werden, dass dieser Wert in Pipette angegeben ist, wenn ein Händler 40 Pips wählen möchte, dann muss er 400 Pipetten eingeben. Ein 400 Punkte Trailing-Stopp ist ein empfohlener Betrag für einen Markt mit normalen Fluktuation.

Order Types and Specifications - Trailing Stop and Break Even in Financial MArket - Pip and Pippet in Trading

Eine Position schließen

Aufträge  können ganz oder teilweise geschlossen werden. Alle aktiven Aufträge werden im Terminal-Fenster angezeigt. Einige können ein Volumen von 0,1 haben, während andere mehr Volumen haben. Zum Beispiel kann ein Händler eine Bestellung durch das Modifikations-Fenster schließen. Ein Auftrag kann durch das Drücken der ?Schließen?-Schaltfläche in dem Modifikations-Fenster komplett geschlossen werden. Außerdem kann ein Auftrag teilweise geschlossen werden, indem das Volumen eines gegebenen Auftrages im Modifikations-Fenster geändert wird. In einem 1 Lot Auftrag, wenn ein Händler 0,2 Lot im Volumen-Feld eingibt und auf die ?Schließen?-Taste klickt, werden lediglich 0,2 Lot des entsprechenden Auftrages reduziert. Das verbleibende Volumen dieses Auftrags beträgt 0,8 Lot. Das teilweise Schließen  eines Auftrags hängt von der Art des Kontos, das durch den Broker zur Verfügung gestellt wird, ab. Zum Beispiel beträgt das Volumen eines jeden Auftrags bei FXPro 0,1 Lot, sodass ein Händler das Volumen nicht auf weniger als 0,1 Lot  reduzieren kann, jedoch bietet der ICMBroker ein Auftragsvolumen mit einer Menge von 0,01 Lot, so dass Aufträge mit 0,1 Lot Volumen teilweise geschlossen werden können.

Order Types and Specifications - Exit Price and Closing Position of a Trade - Partial Closure Policy and Terms of Brokers

Händler sollten in Betracht ziehen, dass, wenn in einem Verkaufsauftrag der Preis den SL-Punkt trifft, der Auftrag geschlossen wird, hingegen, wenn der Preis das TP-Niveau erreicht, wird der Auftrag nicht geschlossen, es sei denn, das TP, zusammen mit dem Spread, wird überschritten. In einem Kaufauftrag muss der Preis den TP-Preis erreichen, so dass der Auftrag geschlossen werden kann. Wenn sich der Preis in Richtung des SL-Preises bewegt, wird der Auftrag auch dann geschlossen, wenn der SL Preis nicht erreicht wurde. Der SL-Preis plus Spread wird näher an dem Auftragspreis sein, als der alleinige SL-Preis. Zum Beispiel, wenn der SL-Preis in diesem Auftrag bei 1,66955 liegt und der Spread für GBPUSD 2 Pips beträgt, dann wird der Auftrag mit  1,66975 geschlossen. Bei einem Verkaufs-Stopp-Auftrag wird die Plattform den Pending-Auftrag ausführen, sobald der Preis den Verkaufs-Stopp-Preis erreicht hat, während ein Kauf-Stopp-Auftrag früher mit der Menge des Spread ausgeführt wird.

Damit ist diese Einheit abgeschlossen. Bis zur nächsten und weiteren Einheiten und geben Sie auf sich Acht.

Comments

Copyright © 2011-2020 PFOREX.COM | Professional Forex School | Cashback and Rebates